Direkte Vertriebsberatung

Der zunehmende Wettbewerb im Energiemarkt hat TEAG zu einer Zusammenarbeit mit uns bewogen. Wir beraten ihre Kunden zu den Tarifen der Thüringer Energie.

Die TEAG geht neue Wege der Vertriebsberatung: Die Vertriebsmitarbeiter beantworten Fragen vor Ort direkt bei den Kunden

Erschienen in Energie.kommunal 03/2017

 
Zunehmender Wettbewerb und steigende Bereitschaft zum Anbieterwechsel prägen schon seit einigen Jahren das Vertriebsgeschäft aller etablierten Energieversorger in Deutschland. Etwa 15 Prozent ihrer Strom- und Gas-Kunden wechseln auf Grund eines Direktvertriebskontakts direkt an der Haustür oder durch einen Berater beispielsweise in einer Post-Filiale oder in kleineren Shops wie einem Handyladen – Tendenz steigend. Dabei sind Haustürvertriebler vor allem in Ostdeutschland besonders aktiv und auch erfolgreich. Persönliche Kundenberatung im Fokus Mit diesem Wissen hat sich die TEAG entschieden, ab sofort verstärkt auch Direktvertriebswege zu gehen – allerdings mit einem anderen Ziel. Vorrangiges Ziel ist die persönliche Kundenberatung vor Ort zu Strom- und Erdgasprodukten und eher nachrangig die Kundenakquise. Das ermöglicht der TEAG, vor allem mit Kunden in Kontakt zu kommen, die sonst nur schwer erreichbar sind. Es sollen vorrangig ältere Personen beraten werden, die die Online- Kommunikation und unsere Self-Service-Angebote – wie das Energiebanking-Portal, Preisvergleichsrechner mit Produktwechselfunktion, Formularservice auf der Homepage – nicht nutzen können oder wollen. Das neue TEAG-Angebot soll somit die seit mehreren Jahren in den Städten und Gemeinden des TEAG-Netzgebietes präsenten mobilen Beratungsstellen ergänzen und unterstützen. In den Gebieten der Thüringer Stadtwerke wird kein TEAG-Direktvertrieb unterwegs sein.
 
 
Seriös und freundlich: Deine zukünftigen Kollegen der TEAG-Direktvertriebsberatung.


Die Zusammenarbeit erfolgt dabei mit einem Dienstleister, der get4 GmbH aus Potsdam. Diese arbeitet bereits erfolgreich für namhafte Energieanbieter und Telekommunikationsunternehmen. Bereits seit Anfang Oktober 2016 sind in einem 70-km-Radius um Gera die Direktvertriebler exklusiv für die TEAG unterwegs. Im Dezember 2016 ist Suhl mit einem 70-km-Akquiseradius als neuer Treffund Ausgangspunkt für die jeweiligen Mitarbeiter hinzugekommen. Perspektivisch werden Gera und Suhl bis Mitte des laufenden Jahres durch einen dritten Standort ergänzt. Auch das Team der Mitarbeiter vergrößert sich stetig – aktuell gehören sieben Personen dazu. TEAG steht für Seriosität Die Mitarbeiter sind dabei in so genannter TEAG-gebrandeter Kleidung und TEAG-gebrandeten Fahrzeugen unterwegs. Damit wird die Zugehörigkeit zum Unternehmen für die Kunden verdeutlicht. Außerdem werden sichtbar Mitarbeiterausweise getragen sowie ein Legitimationsschreiben jeweils mit TEAG-Logo zur Identifikation mitgeführt. Sehr skeptischen Kunden wird bei einem Anruf in der TES Thüringer Energie Service GmbH (TES), dem Service-Dienstleister für den TEAG-Vertrieb, zudem bestätigt, dass ein Mitarbeiter des Direktvertriebs „der TEAG“ vor ihnen steht. Dafür liegen den entsprechenden Mitarbeitern der TES die Fotos und Mitarbeiterausweise des Vertriebsteams vor.

Jetzt für TEAG bewerben

Du willst ein Teil dieser Erfolgsgeschichte werden? Dann bewirb Dich jetzt.
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email
Share on skype
Skype
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter